Info zum Coronavirus Kroatien

Auf Grund der Aktuellen Zahlen an Neuinfektionen in Kroatien, werden vorerst keine Buchungen in den Roten Regionen akzeptiert mit der Anreise und Abreise zwischen dem 16.10.2020 und 16.01.2021:

Buchungen in diesen Regionen werden ausschließlich akzeptiert (mit der Anreise und Abreise zwischen dem 16.10.2020 und 16.01.2021) auf Wunsch und Zustimmung des Gastes. Es gelten hierbei die üblichen Stornobedingungen und somit keine Erstattung sollte die Einreise nicht möglich sein oder bei Frühzeitiger Abreise.

Aktueller Stand zum 04.09.2020
Gäste aus Deutschland: Für Gäste aus Deutschland besteht eine Reisewarnung für die Gespanschaft Zadar, Sibenik und Split.
Eine Reisewarnung bedeutet für alle Gäste dieser Regionen, das eine Test bei der Rückreise Pflicht ist.
Da in den letzten 3 Tagen die Zahlen an Neuinfektionen sinken sowie der aktiven Fälle, ist es zu erwarten das Zadar in den nächsten 7-10 Tagen aus der Liste entfernt wird.
Gäste aus Österreich: Kroatien ist weiterhin trotz der unbedeutenden Zahlen an Corona-Fällen bei Österreichern die in Kroatien im Urlaub waren, weiterhin als Risiko eingestuft.
Hinweis zu Buchungen: Buchungen für die Region SPLIT und SIBENIK werden zur Zeit nicht angenommen. Solange eine Reisewarnung besteht, ist es möglich nach Absprache mit dem Vermieter die Buchung kostenlos umzubuchen auf 2021, sollte sich die Unterkunft in einem Risikogebiet befinden. Dabei sind die Preise für 2021 zu beachten und zu berücksichtigen.
Die EU hat eine Interaktive Mappe erstellt, wo sich Reisende jederzeit über die Aktuelle Situation bzgl. Ausreise, Einreise und Durchreise informieren können. Zur Seite Re-open EU folgenden Sie diesem Link: https://reopen.europa.eu/de/map/HRV
Gültig ab dem 06.07.2020
Corona: Die in Zagreb und in Slawonien (Östlicher Teil Kroatiens angrenzend zu Ungarn, Serbien und Bosnien) und somit Lokale und in den für Touristen nicht betroffenen Regionen gestiegenen Neuinfektion führen auf einreisende vor allem aus Serbien und Bosnien zurück. Kroatien hat drauf reagiert und die Einreisen aus diesen Ländern vorerst eingeschränkt. Die Fälle wurden lokalisiert und isoliert. Es wird in Zagreb und Slawonien Lokal mit leichtem Anstieg gerechnet der jedoch binnen 10-14 Tagen sich stabilisieren wird.
Mit 842 Aktuellen Fällen liegt Kroatien somit weiterhin weit unterhalb der vorgegeben Grenze (50 Infektionen auf 100.000 Einwohner). Die Küstenregion ist nicht betroffen.
Laut dem kroatischen Gesundheitsministerium sind zum 05/07/2020 alle Personen identifiziert. Die Zahl der Neuinfektionen ist in den letzten 24 Stunden auf 57 gesunken.

Quelle: https://www.hzjz.hr/priopcenja-mediji/koronavirus-najnoviji-podatci/ – https://www.koronavirus.hr/najnovije/96-novih-slucajeva-u-posljednja-24-sata-u-bolnicama-ukupno-88-osoba/35

Durchreise: Die Durchreise durch Slowenien ist ohne Einschränkungen möglich. Bei der Rückreise ist der Aufenthalt in Slowenien auf 12 Stunden begrenzt.
Einreise: Dadurch das viele Gäste das Formular “EnterCroatia” nicht ausgefüllt haben, kommt es vereinzelt zu längeren Wartezeiten an den Grenzen. Wir bitten unsere Gäste das Formular ENTERCROATIA auszufüllen, und sich an der Grenze an die dafür vorgesehen Reihe einzugliedern.
Empfehlung: Wie überall sowie in Deutschland, Österreich. Wird auch in Kroatien empfohlen den Kontakt zu anderen Menschen auf das mindeste zu reduzieren. Die gilt natürlich auch für Risikogruppen und Ältere Personen. Masken werden beim Einkaufen und in größeren Menschenansammlungen empfohlen, sind aber nicht vorgeschrieben.
Vorhersage: In den kommenden 6 Wochen ist mit keinen Einschränkungen zu rechnen. Es wird immer und überall vereinzelt in Europa zu Lokalen Ausbrüchen kommen die Aktuell bzw. über den Sommer zu keinen Einschränkungen führen werden. Der Aufenthalt in Kroatien, vor allem an der Küste und in Ferienhäuser ist sicher. Es wird empfohlen beim einkaufen eine Maske zu tragen.
Es werden Teilweise nicht korrekte Informationen verbreitet, das Slowenien die Grenzen zu Kroatien geschlossen hat.
Die Grenzen werden nicht geschlossen und es gelten für Kroaten keine Quarantänepflicht bei der Einreise nach Slowenien. Die Durchreise aus Deutschland und Österreich durch Slowenien ist möglich ohne Einschränkungen.
Die Einzige Einschränkung bzw. Einreiseverbot haben Bosnische und Serbische Staatsbürger, auf Grund der eingeschleppten Neuinfektionen nach Kroatien.
Bei den Aktuellen Neuinfektionen handelt es sich um Personen die identifiziert und unter Quarantäne sich befinden.
Wir bitten zu beachten, keine Falschen Informationen zu verbreiten. Apartmania.de wird seine Gäste rechtzeitig darüber informieren, sollte die Reise ein Akutes Risiko darstellen bzw. keine Einreise nach Kroatien möglich sein.
Info zum Aufenthalt in Kroatien: Wir empfehlen unseren Gästen beim Einkaufen eine Maske zu tragen wenn Sie darauf bestehen. In Ihrem Feriendomizil oder am Strand ist das Risiko einer Ansteckung  durch viele Faktoren wie der ständige Wind am Meer und der Aufenthalt im freien fast neutralisiert. Haben Sie eine Ferienwohnung gebucht mit mehreren Einheiten können Sie falls erwünscht, zu den anderen Gästen Abstand halten.
Ich lese ständig Negative Kommentare bzgl. Urlaub und Aufenthalt im Ausland: Es gibt selbstverständlich immer Personen, die es anders sehen als Sie selbst. Das Risiko einer Ansteckung ist wenn man es ehrlich nimmt, fast über gleich. Ob Sie sich in Deutschland befinden, Kroatien oder auf der Arbeit. Eine Ansteckung kann grundsätzlich überall passieren. Deswegen raten und empfehlen wir, vermeiden Sie unnötige Kontakte und genießen Sie den Sommer.
Ich bin Staatsangehöriger eines EU/EGP Staates und habe eine touristische Unterkunft in der Republik Kroatien reserviert, welche Dokumente sind notwendig, um die Republik Kroatien zu betreten?

Sie müssen die Bestätigung Ihrer Unterkunftsreservierung bei einer Unterkunftseinrichtung vorweisen.

Die Bestätigung Ihrer Unterkunftsreservierung bei einer Unterkunftseinrichtung sollte Folgendes beinhalten:

  • Bestätigung/en Ihrer Unterkunftsreservierung/en bei allen Unterkunftsdienstleistern und für jede Unterkunftsart
  • Pachtvertrag über einen Campingplatz
  • Vertrag über einen festen Liegeplatz in einem Hafen für nautischen Tourismus
  • Reservierungsbestätigung eines Liegeplatzes in einem Hafen für nautischen Tourismus
  • Gutschein eines Reisebüros o. Ä.

Quelle: Innenministerium der Republik Kroatien: https://mup.gov.hr/uzg-covid/deutsche/286213

Das einreisen für Gäste nach Kroatien ist möglich ohne Einschränkungen. Wir bitten unsere Gäste die örtlichen Vorschriften am Reiseziel zu berücksichtigen.

Für Gäste und Besucher aus Deutschland besteht keine Quarantäne-Pflicht bei der Einreise und Rückreise nach Deutschland. Bei der Einreise nach Kroatien, ist es notwendig den Voucher/Buchungsbestätigung von Apartmania vorzuzeigen.

Gäste und Besucher aus der Schweiz und Österreich, bitten wir sich vorerst am Wohnsitz über die Aktuell gültigen Vorschriften nach der Rückreise zu informieren.

Wir verweisen unsere Gäste höfflichst darauf, sich bei offiziellen Quellen zu informieren. Davon ausgeschlossen sind SocialMedia-Gruppen auf Facebook.

Offiziell dürfen dürfen Gäste mit einer gültigen Reservierung/Buchung die bereits bezahlt worden ist nach Kroatien einreisen. Es sind die üblichen Vorschriften zu berücksichtigen, um eine Ausbreitung des “Viruses” zu verhindern. Dazu sind Gäste verpflichtet, nach der Anreise, Schutzmasken zu tragen in Geschäften.

Die ersten Hotels dürfen in kürze wieder Gäste aufnehmen. Weitere Lockerungen für Ferienwohnungen und Ferienhäuser erwartet man bis Ende Mai, nachdem man die ersten Ergebnisse sieht bzgl. der Eröffnung einzelner Hotels.

Wir haben die Antwort erhalten, dass das Thema der eventuellen Öffnung der Binnengrenzen innerhalb der EU auf dem Treffen in Brüssel am Dienstag den 05.05.2020 ein großes Thema sein wird.
Bei diesem Treffen sollten Richtlinien und Richttermine für die Öffnung der Grenzen festgelegt werden “, sagte der Bürgermeister von Radin.

In Bezug auf den Vorschlag von Schutzmaßnahmen und Betriebsverfahren, der von dem kroatischen Kampingverband und dem Verband der kroatischen Tourismusunternehmer ausgearbeitet wurde, hat Dr. Stojanovic mitgeteilt, dass sie fachmännisch fundiert sind und hauptsächlich potenzielle Risiken abdecken. Die Maßnahmen werden nach Absprache mit dem Nationalen Zivilschutz und dem Tourismusministerium vorgestellt.

Auf der Sitzung wurde vereinbart, dass bis nächste Woche in Zusammenarbeit mit den oben genannten Einrichtungen und dem Institut für öffentliche Gesundheit ein Vorschlag für Maßnahmen für den Seetourismus, private Unterkünfte und Reisebüros ausgearbeitet wird.

In Bezug auf die Erwartungen des Tourismusjahres wurde betont, dass alles vom Datum der Öffnung der Grenzen sowohl Kroatiens als auch der Emissionsmärkte abhängt, dh Slowenien, Österreich, Deutschland, Ungarn, der Slowakei und der Tschechischen Republik. Darüber hinaus wird es ab Montag, dem 11. Mai, möglich sein, Hotels und Campingplätze mit all ihren Einrichtungen zu betreiben, die je nach Öffnung der Staatsgrenzen oder Marktnachfrage schrittweise geöffnet werden.

Ferner weisen wir alle Kroatien-Urlauber darauf hin, das weiterhin die Aktuellen Maßnahmen gelten. Bei der Anreise nach Kroatien ist aktuell eine 14-tägige Quarantäne zu beachten.

Bei Anreisen und Aufenthalt unterhalb von 72 Stunden, wird wahrscheinlich ein CRP-Test notwendig sein. Jedoch wurde dies noch nicht endgültig beschlossen.

Man geht davon aus, das Urlauber ab Juni ohne Einschränkungen einreisen werden dürfen. Jedoch ist weiterhin abzuwarten, wie sich die Situation entwickelt und der Beschluss feststeht.

AKTUELL CORONA

CORONA-INFO - 06.07.2020

England/Großbritannien hat Kroatien als sicheres Reiseziel eingestuft. Somit besteht für die Einwohner Großbritanniens nach der Rückreise keine Quarantäne mehr. Die Entscheidung Großbritanniens widerspricht ein-deutlich den Maßnahmen Sloweniens die aus Eigeninteresse handeln sowie den Medien die den anstieg der letzten Tage ausgenutzt haben.

CORONA-INFO - 05.07.2020

Die Einreise nach Kroatien sowie die Durchreise durch Slowenien (& Österreich) ist für EU-Staatsbürger möglich ohne Beschränkungen. An den Grenzen können längere Wartezeiten auftreten bei Einreisenden, die das Formaular “EnterCroatia” nicht ausgefüllt haben.

CORONA-INFO - 21.05.20

Auf Grund der Positiven Entwicklung, werden wird in Zukunft nur noch Informationen veröffentlichen, sollte keine Einreise möglich sein bzw. Einschränkungen gelten. Alle Informationen bis zum 19.05.2020 sind somit nicht mehr gültig.

Einreise & Transit Slowenien

Slowenien erlaubt seit dem 18.05.2020 keine Einreise mehr ohne ausdrücklichen Grund. Die Änderung der Einreisebestimmung wurde auf Grund der nicht zustanden gekommen Bilateralen abkommen mit Österreich eingeführt. Der Transit bzw. Durchreise nach Kroatien ist weiterhin möglich. 

10.05.2020 15:23

Das einreisen bzgl. privaten touristischen Zwecken ist weiterhin nicht möglich. Das einreisen ist nur kroatischen Staatsbürgern und zwecks Geschäftsreisen möglich ohne Quarantäne unter Einhaltung der Schutzmaßnahmen. Einreisen für private touristische Zwecke wird in den nächsten 14 Tagen ein Lockerung erwartet.

07.05.2020 11:44

Laut der Aktuellen Situation gehe man davon aus, das ab dem 01.06.2020 die Einreise nach Kroatien ohne Einschränkungen ermöglicht sein wird. Und deren Umsetzung könnte bereits vor dem 01. Juni erfolgen

06.05.2020 09:34

Alle Buchungen die bis zum 19.04.2020 nicht storniert worden sind, sowie Neue Buchungen bis zum 29.05.2020, können Kostenlos umgebucht werden.

Sie haben eine Unterkunft auf Apartmania.de gebucht direkt beim Vermieter und möchten Ihrem Vermieter eine Stornoanfrage senden?

Klicken Sie hier auf “Storno Anfragen” und füllen Sie das Formular aus. Ihre Anfrage wird direkt an den Vermieter übermittelt.

Wann ist der richtige Zeitpunkt für eine Umbuchung?

Wer eine Individualreise gebucht hat, also direkt beim Vermieter wie bei uns auf Apartmania.de und diese in einigen Wochen oder Monaten stattfinden soll, wird sich derzeit die Fragen stellen: Wie sieht die Lage dann wohl aus, hat sie sich verschlimmert oder verbessert? Kann ich dann noch nach Kroatien reisen? Möchte ich überhaupt reisen?

Die weitere Verbreitung des Coronavirus und Maßnahmen einzelner Länder kann natürlich niemand vorhersagen. Aber die Frage, wann ein Umbuchung oder sogar ein kostenloser Rücktritt genau möglich ist, ist leider rechtlich nicht geklärt.

Achtung: Die bloße Angst vor einer Ansteckung rechtfertigt keine kostenfreie Kündigung des Reisevertrags. Hier können Stornokosten anfallen, in welcher Höhe steht in den Reiseunterlagen. (Quelle: ADAC)

  • Wenn die Reise unmittelbar bevorsteht, Sie also in wenigen Tagen starten würden, schauen Sie sich die Lage am Reiseziel an. Gibt es offizielle Reisewarnungen / eindeutige Reisehinweise (“von Reisen wird abgeraten”) des Auswärtigen Amts, Einreisestopps oder liegt Ihr Ziel im Sperrgebiet, können Sie kostenfrei umbuchen. Kostenlos zurücktreten von Individualreisen ist nur möglich, sollte der Vermieter ausdrücklich dazu zustimmen. Wir von Apartmania.de haben uns bislang mit einigen Vermietern geeignet, sollte die Anreise nicht möglich sein, das ein Teil der Anzahlung erstattet wird.
  • Findet die Reise erst in einigen Wochen oder Monaten statt, ist ja noch nicht absehbar, ob die Reise dann wie geplant durchgeführt werden kann. Falls Sie die Reise nicht antreten möchten, werden die Stornoentgelte für eine normale Stornierung aber weiter steigen, je mehr Zeit vergeht.

Es ist allerdings nicht sicher, dass Ihr Vermieter das auch so sieht da es generell gilt, ist der Vermieter nicht Verantwortlich für die Stornierung, ist eine Umbuchung oder auch Stornierung nicht möglich. Selbst Versicherungen sehen in solchen Situationen kein Grund, Reisekosten zu erstatten.

Beachten Sie bitte, das nach dem kroatischen Gesetz, der Vermieter bzw. Eigentümer in Falle das die Anreise nicht möglich ist Situationen wie dieser, selbst entscheiden kann ob die bereits gezahlte Anzahlung erstattet wird und in welcher Höhe. Aus diesem Grund, versuchen wir mit unseren Vermietern ein Kompromiss zu finden.

Hinweise & Reisewarnung

19.04.2020 08:47

Alle Stornierungen ab dem 19.04.2020, können laut den Vermietern lediglich umgebucht werden oder nach storniert werden mit den üblichen Stornobedingungen der Unterkunft.

04.04.2020 12:01

Zum ersten mal wurden in Istrien innerhalb von 24 Stunden keine Neu infizierten Personen registriert.

28.03.2020 17:30

Auflockerung der Einschränkung und Einreise nach Kroatien voraussichtlich ab dem Ende April.

20.03.2020 11:05

Laut dem kroatischen Ministerium für Tourismus, gelten die Aktuellen Einschränkungen für die Anreise nach Kroatien bis zum 18.04.2020. Laut dem Offiziellen Brieg vom Ministerium an die Vermieter in Kroatien vom 19.03.2020, dürfen alle Ferienunterkünfte weiterhin die Tätigkeit betreiben und Vermieten. Das schreiben vom Ministerium können Sie hier öffnen: Schreiben vom 19.03.2020

16.03.2020 14:20 - Preise

Nach ersten Informationen, werden Vermieter die Preis ab Juni 2020, für 15-20% erhöhen um die Verluste zwischen April und Mai zu mindern. Die Erhöhung gilt nicht für bestehende Buchungen.

15.03.2020 22:34 - Hoffnung

Aus Bekanntenkreis in Italien, haben wir soeben erfahren, das erste Prognosen veröffentlicht wurden bzgl. der Ausbreitung: “Man hat begonnen Prognosen zu veröffentlichen, das bis Ende April, Italien die Ausbreitung des Coronavirus unterdrücken könnte, sollte sich die Bevölkerung weiterhin diszipliniert verhalten.”

15.03.2020 - Grenzen

Sollte Ihre gebuchte Reise durch Schließung der Grenzen eine Anreise nicht ermöglichen, werden Sie für weitere Informationen von uns oder von Ihrem Vermieter benachrichtigt.

Es werden Aktuell alle Buchung in betracht gezogen, dessen Anreise innerhalb der kommenden 14 Tage betroffen sein könnten.

15.03.2020 - Umbuchung

Wir haben die ersten Rückmeldungen unserer Vermieter erhalten bzgl. der Aktuellen Lage. Einige Vermieter die eine Strikte Stornobedingung haben, bieten Folgende Möglichkeiten an:

Variante 1: Ihr Termin für 2020 bleibt bestehen, können jedoch sicherheitshalber einen Termin für 2021 reservieren in der gleichen Preiskategorie. Der Termin für 2021 wird im System für Sie hinterlegt und kann von anderen nicht mehr gebucht werden. Sollte eine Anreise für den gebuchten Zeitraum im Jahr 2020 nicht möglich sein, wird Ihre geleistet Anzahlung auf 2021 übertragen.

Sollte sich die Lage zum Reisezeitraum verschlechter, haben Sie somit die Möglichkeit ohne Verlust der Anzahlung, die Reise umzubuchen.

Variante 2: Umbuchung des auf 2021 ohne Kosten für Umbuchung.

Sie möchten erfahren ob Ihr Vermieter diese Möglichkeit anbietet? Kontaktieren Sie un per E-Mail mit Ihrer Buchungsnummer unter booking@apartmania.de

14.03.2020

Die ersten zwei am Coronavirus erkrankten in Kroatien sind offiziell geheilt. Es handelt sich hierbei um Zwillingen die als erste Infiziert in Kroatien gelten.

13.03.2020

Heißer Frühling könnte das Corona-Virus eindämmen oder gar ganz stoppen. Daher wäre es wirklich sehr förderlich, wenn wir in diesem Jahr einen warmen und trockenen Frühling bekommen würden. Genau das könnte in diesem Jahr sogar der Fall sein. Dabei helfen schon Temperaturen ab 20 Grad um Infektionen und eine Ausbreitung zu stoppen… (Weiterlesen…)

Aktuelle Wettervorhersage für Kroatien finden Sie hier: Wetter.de

13.03.2020

Buchungen mit Anreise und Abreise zwischen dem 13.03.2020 und 04.04.2020 können storniert werden. Die Stornogebühr wird von 35% auf 15% nach Absprache mit den Vermietern herabgesetzt. Als Alternative wird von den Vermietern angeboten, die Buchung Kostenlos auf 2021 umzubuchen.

12.03.2020

Buchungen aus Italien werden abgelehnt. Wir bitten unsere Besucher und Gäste Italien in der Zeit bis zum Urlaub zu vermeiden.

10.03.2020

Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung werden eingeleitet. Es werden Kontrollen an den Grenzen eingeführt.
Suchen

Oktober 2020

  • M
  • D
  • M
  • D
  • F
  • S
  • S
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31

November 2020

  • M
  • D
  • M
  • D
  • F
  • S
  • S
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
0 Erwachsene
0 Kinder
Haustiere
Größe
Preis
Ausstattung
Weiteres

Vergleichen

Vergleichen